Chronik 1200 Jahre Kyllburg

Chronik von Kyllburg aus dem Jahre 2000

Erste elektrische Energie in Kyllburg

Mai 28, 2010 No Comments »

Quelle: Becker Karl E., „Das Kyllburger Land“ Im Oktober 1895 erhielt Kyllburg elektrische Energie. Das Elektrizitätswerk wurde durch den Mühlenbesitzer Nikolaus Zahnen eingerichtet und war Privateigentum. Außer der Stadt Kyllburg... Read More »

Eisgang und Hochwasser 1891

Mai 28, 2010 No Comments »

Bericht aus der Trierischen Landeszeitung vom 27.Januar 1891 Kyllburg. Das war eine schreckliche Nacht vom Samstag auf Sonntag. In Folge des plötzlich eingetretenen Thauwetters mit Regen ging der Schnee rapide... Read More »

Eröffnung des Hotel „Eifeler Hof“

Eröffnung des Hotel „Eifeler Hof“

Mai 28, 2010 No Comments »

Quelle: Hans Klotz und Schmitt Karl, Hundert Jahre Eifeler Hof Die schöne landschaftliche Lage, sowie die saubere Gebirgsluft haben die Stadt Kyllburg im Laufe der Jahre zu einem ausgesprochenen Luftkurort... Read More »

Das St. Josef-Krankenhaus

Mai 28, 2010 No Comments »

Agnes Friderichs und Wilhelm Poß Es begann mit einer Erbschaft Der Kyllburger Apotheker Friedrich Wilhelm Hess vererbte in seinem Testament am 20. Dezember 1886 sein Haus und den umliegenden Garten... Read More »

1886 Einweihung der Mariensäule

Mai 28, 2010 No Comments »

Quelle: Hans Klotz, „Geschichte der Mariensäule von Kyllburg“ In einer Versammlung des 1875 gegründeten Verschönerungsvereins am 8. Oktober 1885 bei Herrn Fr. Schweizer wurde der Wunsch geäußert, anstelle der bereits... Read More »

Fremdenverkehr in Kyllburg

Mai 28, 2010 No Comments »

Dass die Stadt Kyllburg schon im Mittelalter häufig Fremde beherbergte, ob als Durchreisende oder Kaufleute, bezeugt schon das Hochgerichtsschöffenweistum von Kyllburg, das bis zum Jahre 1256 zurückreicht. Hier heißt es... Read More »

1871 Eröffnung der Eifelbahn Trier – Köln

Mai 28, 2010 No Comments »

Bereits im Jahre 1856 wurde mit den ersten Vermessungsarbeiten zum Bau einer Eisenbahnlinie Trier – Call begonnen. Nachdem zehn Jahre später die Arbeiten ausgeführt waren, aber mit dem Bau der... Read More »

Die Sandsteinindustrie

Die Sandsteinindustrie

Mai 28, 2010 No Comments »

In allen Zeiten war die Sandsteinindustrie für Kyllburg von großer Bedeutung. Das Sandsteinvorkommen an der Kyll beginnt bei Oberbettingen im Kreis Daun und erstreckt sich kyllabwärts über Kyllburg und Kordel... Read More »

1869 Gründung des Dekanates Kyllburg

Mai 28, 2010 No Comments »

Im Jahre 1869 wurde das Dekanat Kyllburg aus vierzehn Pfarreien des Dekanates Bitburg gebildet. Diese gliedern sich in die 1. Definition: Bickendorf, Burbach, Ehlenz, Kyllburg, Malberg, Neidenbach, St. Thomas und... Read More »

1856 Aufhebung der Stadtrechte

Mai 28, 2010 No Comments »

Quelle: Föst Karl, „Kyllburg einst und jetzt“ Als man Mitte des 19. Jahrhunderts nach verschiedenen Versuchen schließlich doch erkannte, daß die gleichmäßige Regelung des Gemeindewesens für alle Gemeinden des ganzen... Read More »