Montag, 10. Dezember 2018

Haunted Forest

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Wann:
26. Oktober 2018 um 18:00 – 28. Oktober 2018 um 16:00
2018-10-26T18:00:00+02:00
2018-10-28T16:00:00+01:00
Wo:
Campingplatz Kyllburg
Preis:
14,50
Haunted Forest @ Campingplatz Kyllburg

Ob es regnet, oder schneit, unsere Monster sind allzeit bereit! Das Haunted Forest 2018 ist eine Open-Air Veranstaltung. Schlechtes Wetter berechtigt nicht zum Rücktritt. Die Getränke und Imbiss Bars sind wind- und wettergeschützt. Aus Sicherheitsgründen behält sich der Veranstalter vor, bei Unwetterwarnungen das Geisterfest abzusagen oder zu verlegen. In diesem Fall von „höherer Gewalt“ werden gekaufte Eintrittskarten nicht erstattet. Sollte aus diesem Grund jedoch ein Überschuss erzielt werden, wird dieser Anteilig an die Kartenbesitzer ausbezahlt.

Das Event findet 2018 auf dem alten Campingplatz, hinter dem Freibad in Kyllburg, statt.
Anfahrt erfolgt über die Marktstraße/ Parkstraße. Kostenlose Parkplätze stehen Ihnen am Freibad Kyllburg zur Verfügung. Die Eintrittskarte berechtigt den Eintritt zum Veranstaltungsgelände. Im Preis sind alle Horrorhäuser, sowie das Bühnenprogramm inbegriffen. Aufgrund der Größe des Events kann nicht garantiert werden, dass alle Attraktionen besucht und absolviert werden können. Um alle Horrorhäuser zu schaffen empfehlen wir eine frühzeitige Anreise, denn natürlich liegt auch unser Interesse darin, dass Sie als Besucher auch alles erleben.
Der Zutritt wird empfohlen ab 16 Jahren. Unter 16 Jahren erfolgt der Einlass nur mit einer Erziehungsberechtigten oder- beauftragten Person, die über 18 Jahre alt ist.

Was kann ich erleben?
Bei Haunted Forest 2018 lauft ihr über einen extra eingerichteten, abgedunkelten und Thematisierenden Bereich wo es nur so von erschreckenden Live-Akteuren wimmelt.
Als Hauptattraktionen stehen euch ein Waldweg, sowie mehre Horrorlabyrinthe zur Verfügung, die mit Nebel sowie Ton- und Lichteffekten ausgestattet sind. Diese Bereiche werden in Besuchergruppen zu Fuß durchlaufen. Bei manchen Häusern werden die Besucher durch sogenannte Guides durch die Häuser geführt.
Zum Entspannen und faszinieren wird es eine Bühne geben, wo wir euch mit einem Live Programm den Abend über unterhalten werden.
Für Essen, sowie Getränke ist bei unserem Event bestens gesorgt. Diese sind nicht im Eintrittspreis enthalten.

Es wird ein Comeback nach unsere Pause…

Bitte habt Verständniss das wir eine Taschenkontrolle durchführen werden, bei Betreten des Veranstaltungsgeländes.
Flaschen, Dosen, Parfumflacons, Regenschirme, Taschenlampen, Sprühdosen, Messer, Pistolen und andere Waffen sowie gefährliche Kostümteile wie Schwert und Stachelhalsband dürfen aus Sicherheitsgründen NICHT mitgenommen werden.

Bühnenprogramm:
Tubadiesel (Partyband)
Andre Fuego (Feuerspektakel).

Der Einlass auf Das Gelände beginnt um 18:00 Uhr und die Häuser schließen um 00:00 Uhr

Teilen.

1 Kommentar

  1. ein Kyllburger Anwohner on

    Die Veranstaltung war im Bitburger Landboten ohne Angabe von Eintrittspreisen beworben worden. Die Öffnung war für 18:00 Uhr angekündigt. Bei Ankunft am Freitag, 26.10.2018 mussten wir über eine halbe Stunde warten, bis der Einlass geöffnet wurde. Manche früher angereiste Besucher warteten über eine Stunde. Die Verantwortlichen wirkten bis zuletzt unorganisiert. Es gab viel Security, die aber über den Veranstalter oder seine Erreichbarkeit nichts sagen konnte. Als Ticketpreis wurden wiederholt 16,50 Euro genannt. Für unser dreijähriges Kind wurde auf Nachfrage (eine Preisliste mit verschiedenen Tarifen gab es nicht) der volle Eintrittspreis verlangt. Ein zweimonatiger Säugling hätte kostenlos Eintritt bekommen. Wir entschieden uns dafür, den Spukwald nicht zu betreten, da uns mit kleineren Kindern lediglich eine gute Stunde zum Aufenthalt geblieben wäre. Über den Familientag am Sonntag erfuhren wir erst später durch erneute Recherche und nicht durch Auskunft der Verantwortlichen vor Ort. Es ist prinzipiell schön, dass solche Veranstaltungen in Kyllburg angeboten werden, die Modalitäten allerdings lassen deutlich zu wünschen übrig.

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.