Autor: Wolfgang Krämer

Die Kalender Manufaktur Verden hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Kyllburg, insbesondere Herrn Christian Schmidt von der historischen Gesellschaft, einen Kalender mit historischen Aufnahmen von Kyllburg hergestellt. Der Kalender zeigt alte Ansichten von Gebäuden, Menschen und Festen vor Ort und vermittelt historische Impressionen von Kyllburg. Der Kalender hat die Größe A3 und ist für 2016. Der Preis beträgt 18,- € inkl. MWST. Der Kalender ist ab sofort erhältlich bei : Tourist Information Bitburger Land, Kyllburg Shop in Shop, Hochstraße 9, Kyllburg

Read More

Am Sonntag, dem 15. November, nach der Sonntagsmesse, gegen 12.00 Uhr, findet die Gedenkfeier der Stadt Kyllburg zum Volkstrauertag statt. Der Musikverein Kyllburg und unsere Freiwillige Feuerwehr werden der Feierstunde einen würdevollen Rahmen geben. Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Wolfgang Krämer Stadtbürgermeister Foto: Stadt Kyllburg

Read More

„KEIN BIER VOR VIER“ Am Freitag, dem 20. November, um 19.30 Uhr, gibt es im Projekt KUNST – KULTUR – KYLLBURG wieder eine Autorenlesung im ehemaligen Schreibwarengeschäft Atzhorn, in der Bahnhofstraße, in Kyllburg. Diesmal liest Bernd Imgrund aus seinem Buch“Wenn Männer an der Theke denken“ -Geschichten aus dem bunten Tresenleben-  Der Eintritt kostet wie immer  7,- Euro. Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Literaturfreunde und wünschen viel Spaß. Der Autor Bernd Imgrund wurde 1964 in Köln geboren und mit Kölsch getauft. Er war Messdiener, Totaler Kriegsdienstverweigerer und Redakteur eines Stadtmagazins. Er veröffentlichte bislang über 20 Romane und Sachbücher, darunter die…

Read More

Unsere Kyllburger Feuerwehr lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Schauübung ein! Am kommenden Samstag, den 07.11.2015 findet um 17:00 Uhr auf dem Marktplatz (Parkplatz alte KiTa) in Kyllburg die Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr Kyllburg statt. Sie alle sind recht herzlich eingeladen sich einen Überblick über die Arbeit ihrer Feuerwehr vor Ort zu machen. Überzeugen Sie sich vom Leistungsstand unserer Kameraden, die in Not und Gefahr für Sie alle da sind! Wir freuen uns auf Ihre zahlreiches Kommen und über jeden Zuschauer!

Read More

Ihre bürgerliche Initiative „Offensive Kyllburg dajeh!“ feiert Jahresabschluss: Es ist Herbst geworden. Zeit, unser buntes Kultur-Kyllburg  –  Sommerprogramm zünftig zu beschließen. Wir laden am kommenden Sonntag, dem 25. Oktober, zu einer netten kleinen Abschlussfeier für das Kunst-Kultur-Kyllburg – Jahr 2015 ein. Ab 12.00 Uhr wollen wir in der Nähe von Ellens Café auf der Hochstraße und auf ein gelungenes Jahr 2015 anstoßen. Für besondere Musik ist auch gesorgt. Eine belgische MusikerInnen-Familie spielt für uns, unter anderem auf dem Dudelsack, auf.Freuen Sie sich mit uns über einen gelungenen Jahresreigen Sie sind alle herzlich eingeladen!!  Bis dahin – freut sich Ihre „OK…

Read More

KLANG ART IN KYLLBURG Ein besonderes Chor- und Orgelkonzert erwartet die Besucher am Freitag, dem 9. Oktober 2015, um 20.00 Uhr in der Kyllburger Stiftskirche. Zu Gast sein wird an diesem Tag das Trierer Vokalensemble „ConSonus“, das Kompositionen aus fünf Jahrhunderten zu Gehör bringen wird. Neben A-cappella-Werken von Hassler, Buxtehude und Pachelbel stehen auch mit Mozarts „Laudate Dominum“ oder Faurés „Cantique de Jean Racine erlesene Stücke in Kombination mit Orgel auf dem Programm. Geleitet wird das aus erfahrenen Sängern bestehende Ensemble von Jutta Thommes. Frau Thommes stammt aus Fließem stammt ist als hauptberufliche Kirchenmusikerin in der Pfarrei St. Matthias tätig.…

Read More

„SCHER DICH ZUR EIFEL“ Hubert vom Venn und Achim Konejung, am Samstag, dem 24. Oktober, 20.00 Uhr, zu Gast in Kyllburg Eifelkabarett vom Allerfeinsten! Nach ihrem Gastspiel in Kyllburg im Herbst vergangenen Jahres sind Hubert vom Venn und Achim Konejung erneut bei uns zu Gast. Sie bringen ihr neues Programm „Scher dich zur Eifel“ mit und gastieren in den historischen Räumlichkeiten des EVENT HOTEL EIFELER Hof, Hochstraße 2. Tiefsinniger Humor, beste Satire, viel lokales Kolorit, vor allem die Liebe zu unserer Eifelheimat prägen die Vorstellungen dieses Eifelkabarett-Duos. Mit Sicherheit wieder ein Kabarett-Abend, von dem wir noch lange sprechen werden. Alle…

Read More

Einmal im Jahr, Mitte November, gedenken wir,  unter anderen, auch der Opfer von Verfolgung, Krieg, Vertreibung und Flucht aus unserem Volk. Diese vor Jahrzehnten verstorbenen Menschen sind trauriger Teil der schlimmsten Kapitel unserer Geschichte. Bild – Quelle: Bundesarchiv Koblenz Und jetzt stehen die (über-)lebenden Opfer aus aller Welt vor unserer Tür, denn immer mehr Menschen verlassen ihre ferne Heimat, fliehen vor Krieg, unerträglichem Leid, Verfolgung, Hunger und bitterster Not. Zum Teil schwerst seelisch verletzt kommen sie in unser Land, in unsere Gemeinden und erleben Orte, in denen Wohlstand herrscht und die Menschen in Sicherheit und Frieden ihr Gemeindeleben gestalten können.…

Read More

Sonntag, 6. September 2015, 15 Uhr – Stiftskirche Kyllburg Zu einem ganzen besonderen Konzert laden die Pfarrei Kyllburg und der Förderverein „Freunde der Kyllburger Stiftskirche e.V.“ für Sonntag, den 6. September 2015, um 15 Uhr ganz herzlich in die Stiftskirche Kyllburg ein. Zu hören sein wird an diesem Tag, an dem die Pfarrei ihr diesjähriges Pfarrfest feiert, strahlend-festliche Musik für Orgel(n) und Trompete(n) von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel (u.a. aus der „Wassermusik“ sowie der „Feuerwerksmusik“) und Giuseppe Verdi, von dem der berühmte Triumphmarsch aus „Aida“ auf dem Programm steht. Gerade die Kombination von Trompete(n) und Orgel assoziiert erhabene…

Read More

AM SONNTAG, 30. AUGUST 2015, 12.00 Uhr, AUF DER HOCHSTRASSE IN KYLLBURG eröffnet die Initiative „OK-dajeh!“ in Unterstützung der Stadt Kyllburg ihren 3. Ausstellungszyklus im Jahr 2015 unter dem Motto „TIERISCH GUT“ Die Initiative „OK-Dajeh!“ in ihrer Projektreihe KUNST-KULTUR-KYLLBURG und die Stadt Kyllburg laden herzlich ein und freuen sich auf Ihren Besuch. Wolfgang Krämer Stadtbürgermeister  Bild: „EISVOGEL“ von Hedi Westram Kuratorin Christiane Hamann schreibt zum Zyklus: „Nach ‚Fundsachen’ und Designobjekten habe wir nun den Schwerpunkt auf Tierdarstellungen gelegt. So kommen Zeichnungen, Malerei, Fotografie, Holzschnitte und Keramikfiguren unter dem Titel »tierisch gut« zusammen. In Art und Weise der Wiedergabe muten…

Read More