Autor: Wolfgang Krämer

L 34 – Straßenbauarbeiten im Zuge der L 34 zwischen Kyllburg und der B 257 Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die L 34 zwischen Kyllburg und der B 257 in der Zeit vom 29. Juni 2015 bis voraussichtlich 31. Dezember 2015 für den Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung für den Verkehr wird ab der Einmündung B 257 / L 34 über die B 257 – L 24 bis Kyllburg, und umgekehrt, ausgeschildert. Dem Schwerverkehr über 7,5 t in Richtung Kyllburg wird empfohlen, über die A 60 bis zur Anschlussstelle Bitburg und dann Richtung Kyllburg zu fahren. Anlieger frei bis Industriegebiet Kyllburg.…

Read More

Besichtigung Schloss Malberg und wandern – mit dem Eifelverein Ortsgruppe Kyllburg Alle Freundinnen und Freunde sind zu einer Schlossbesichtigung nach Malberg herzlich eingeladen, für Sonntag, 28. Juni 2015. In Fahrgemeinschaften fahren wir zum Parkplatz am Schloss und werden gekonnt durch das Schloss von Frau Renate Kappes geführt. Wir können uns davon überzeugen, was sich in letzter Zeit hier alles verändert hat. Anschließend lädt Wanderführer Klaus Elsen zu einer Wanderung durch den Ringpfad nach Kyllburg und durch den Annenberg zurück nach Malberg ein. Die rd. 7 km Wegstrecke wollen wir ohne Zeitdruck erwandern und anschließend zu Kaffee und Kuchen in…

Read More

Bunter Sommer – Kunst – Kultur – Sonntag am 28.06.2015 Am Sonntag dem 28.06.2015 feiert die Initiave gegen Leerstand Kyllburg den Höhepunkt der Sommerkampagne KUNST KULTUR KYLLBURG mit einem bunten Sommer – Sonntag. Um 12.00 mittags eröffnet Kurator Erik Westen den 2. Zyklus 2015 der Kunststraße Kyllburg, „Erfinderisch“ mit Musik, Gesprächen, Rundgang und mehr. Parallel dazu gibt es auf der ganzen Hochstraße einen großen Kunsthandwerkermarkt, der von Frau Roos Linders organisiert wird. Für Essen und Trinken ist gesorgt, selbst ein Winzer hat es sich nicht nehmen lassen und sein Kommen nebst erlesenen Weinen angekündigt. Auch die Ausstellung „Heldenmacher“ mit Kurator…

Read More

Der Alternative Verein für Heimatpflege und Toleranz Waldburger Kylleifel e.V. eröffnet, mit Kurator Helmut Schwickerath, am 14. Juni, 12 Uhr mittags, die Ausstellung HELDENMACHER in den hängenden Gärten des Hotels EIFELER HOF, Hochstraße 2, in Kyllburg. In großformatigen Bildern, eigens gebauten Rauminstallationen, Objekten, Cartoons und Schautafeln beschäftigen sich die Ausstellenden mit den Fragen: – Wer oder was ist ein Held, eine Heldin? – Wer macht sie dazu? -Kann man Helden züchten? -Wer sind die Maulhelden, die Menschen in den Krieg führen? -Wie sehen sie aus, die Pantoffelhelden, Messerhelden, Weibehelden, Heldenweiber, Helden von Bern, Helden der Arbeit? Als Künstler wirken mit:…

Read More

Am 9. Mai fand der erste bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. Im Rahmen einer Ortsbegehung konnten Norbert Breuer von der Verbands- gemeindeverwaltung Bitburger Land und Stadtbürgermeister Wolfgang Krämer interessierten BürgerInnen Aufgaben, Umsetzung und Ergebnisse der Städte- bauförderung näher bringen. In Kyllburg wird seit 1996 mit finanzieller Unterstützung des Bundes und des Landes aktiv Städtebauförderung betrieben. Zahlreiche öffentliche Maßnahmen und über 150 private Sanierungsprojekte wurden bislang durch die Stadt gefördert.

Read More

Pfingstwanderung bei Echternach/Scheidgen mit dem Eifelverein Ortsgruppe Kyllburg Alle Freundinnen und Freunde sind zu einer Halbtagswanderung nach Luxemburg herzlich eingeladen, für Pfingstmontag, 25. Mai 2015. In Fahrgemeinschaften fahren wir zum Wanderparkplatz Leiwerdelt zw. Echternach und Scheidgen. Über den Mullerthal Trail wandern wir nach Scheidgen – Härgottskapp –Einsiedelei und zurück durch das Lauterburertal zum Ausgangspunkt, mit Wanderführer Karl-Heinz. Die rd. 9 km Wegstrecke wollen wir ohne Zeitdruck erwandern. Sandalen sind hier ungeeignet. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz Am Kyllufer in Kyllburg. Anmeldung erwünscht und Informationen, bei Karl-Heinz Schwarz, Tel.: 06561-8233;

Read More

Kyllburg  –  Schodenbrunnen – „Das gönnen wir uns!“ Die Stadt Kyllburg bietet Ihnen Baugrundstücke zu sehr moderaten Preisen. Das Neubaugebiet BEIM SCHODENBRUNNEN verfügt über Parzellen, die für wirklich jeden Geschmack und jeden Geldbeutel erschwinglich sind. Von der kleinen Einfamilienhausparzelle mit ca. 650 qm bis hin zum Grundstück im Mischgebiet mit 1300 qm ist alles machbar und erhältlich. Und das zu Preisen, die sich im Vergleich zum ganzen Umland sehen lassen können. Vernünftig halt und erschwinglich auch für junge Familien! Und was bietet Kyllburg dem Bauwilligen? Supergute Verkehrsanbindung per Straße, Bahn und Bus; Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe; Ganztages KiTa und Grundschule,…

Read More

Am 28. Juni dürfen wir uns auf ein besonderes Theater-Kabarett-Musik-Show-Event freuen. Manfred Kessler gastiert mit seinem Stück „Helden … voll durchs Feuer“ um 20.00 Uhr im Roten Saal des Eifeler Hofs in Kyllburg. Eine Veranstaltung der Stadt Kyllburg in Unterstützung der Initiative „OK – Dajee“ im Projekt Kunst-Kultur-Kyllburg. In Zusammenarbeit mit Event-Hotel-Eifeler Hof und der Kyllburger Jugendfeuerwehr. (Gefördert vom Kultursommer Rheinland-Pfalz) Für erfrischende Pausengetränke und kleinen Imbiss sorgt in bewährter Weise Event-Hotel-Eifeler Hof, Kyllburg Karten zu 8,- Euro sind an der Abendkasse und bei BmS Wolfgang Krämer erhältlich. Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Eintrittskarte für ein Event der besonderen…

Read More

Alle Freundinnen und Freunde sind zur 2. Tageswanderung 2015 auf den Premiumwanderweg „Eifelgold Route“ herzlich eingeladen, für Donnerstag, (Christi Himmelfahrt) 14. Mai 2015. In Fahrgemeinschaften fahren wir zur Karlshauser Mühle und erkunden im Irsental den 2013 angelegten Wanderweg im Naturschutzgebiet der „Ginsterheiden“, inmitten von Tonschieferfelsen und blühenden Büschen. Wir wandern nach Daleiden und Irrhausen zurück zum Startplatz. Das Irsental ist bekannt für mehr als 500 Schmetterlingsarten, von denen eine große Anzahl vom Aussterben bedroht sind. Die rd. 20 km Wegstrecke wollen wir ohne Zeitdruck erwandern – eine gewisse Kondition ist dennoch erforderlich. Entsprechende Schuhe, ausreichend Getränke und Proviant sollten mitgenommen…

Read More