Autor: Wolfgang Krämer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, jedes Jahr nehmen 150 – 170 prominente Radler an der Rheinland-Pfalz-Rundfahrt TOUR DER HOFFNUNG teil. Sie geben selbst, sammeln aber auch an ihren STOP-Punkten Spenden für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder. Auch in diesem Jahr werden wieder das Mutterhaus der Borromäerinnen und die Villa-Kunterbunt in Trier vom Erlös bedacht. Erstmals macht die Tour in diesem Jahr, am 6. August, in Kyllburg einen STOPP. Ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit Moderation, Musik und Kontakt zu vielen bekannten Persönlichkeiten aus Show-Business, Politik und öffentlichem Leben soll es geben. Am Montag, dem 26. März, 20.00 Uhr, kommt Herr MdL Hans-Josef Bracht, Vizepräsident…

Read More

Von Dächern, Erkern und Kaminen – heißt das Kyllburger Motto zum jährlich wiederkehrenden, bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“. In diesem Jahr soll es eine „Städtebauliche Schnitzeljagd“ geben, bei der einzelne Objekte und auch bereits geförderte private und öffentliche Projekte anhand von Detailfotos auf-/gesucht und gezeigt werden. Alle Mitbügerinnen und Mitbürger sind herzlich eingeladen an diesem Angebot teilnzunehmen. Die dazu gehörenden Fotos werden in loser Folge im Bitburger Landboten veröffentlicht werden. Hier das erste Bild. Raten und suchen Sie mit? Ich freue mich schon auf unsere Begegnung beim Rundgang zur Rätselauflösung am 5. Mai, um 15.00 Uhr, an der Personenüberführung – Bahnhof…

Read More

„Der braune Winterdreck muss weg!“ – unter diesem Motto treffen wir uns alljährlich, um in Wald und Flur aufzuräumen. Ich lade alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die dabei helfen möchten, herzlich ein, am 28. April 2018 beim Tag der sauberen Landschaft mitzumachen. Es wäre schön, am Morgen, um 10.00 Uhr, beim „Haus der Begegnung“ auf dem Marktplatz in Kyllburg, wieder eine große Zahl an Helferinnen und Helfern begrüßen zu dürfen. Wir starten wieder mit vorbereiteten Revieren und machen gegen 13.00 Uhr eine Mittagspause. Für einen kräftigen Imbiss und kleinen Umtrunk wird gesorgt. Wolfgang Krämer Stadtbürgermeister

Read More

Frohe und gesegnete Weihnachten allen Kyllburgern und allen Freunden in nah und fern. Alle guten Wünsche für Sie und Ihre Lieben daheim. Genießen Sie ein paar festlich-besinnliche Tage. Ich wünsche Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Für das Neue Jahr mögen Glück und Gesundheit Ihre steten Begleiter sein. Gott schütze Sie und unsere kleine Stadt. Ihr Wolfgang Krämer, Stadtbürgermeister

Read More

Pfarrfest der Pfarrei Kyllburg Am Sonntag, den 3. September lädt der Pfarrgemeinderat der Pfarrei Maria Himmelfahrt Kyllburg zum diesjährigen Pfarrfest ein. Mit einem feierlichen Hochamt um 11.00 Uhr in der Stiftskirche, mitgestaltet von der Chorgemeinschaft „La Musica“ wird das Fest eröffnet. Anschließend spielt der Musikverein Kyllburg zum Frühschoppen auf. Am Nachmittag werden die Gäste mit einem ansprechenden Programm unterhalten. Es finden Tanzaufführungen statt, es wird einen Kinderflohmarkt geben, sowie Kinderschminken und einen Bastelworkshop für Kinder. Für den Kinderflohmarkt bitten wir um Anmeldung bei Claudia Grün; Tel. 06563-963991. Für das leibliche Wohl ist mit einem schmackhaften Mittagessen und später mit Kaffee…

Read More

Am vergangenen Samstag waren wir, wie jedes Jahr, mit zahlreichen Helferinnen und Helfern in der Feld- und Waldflur unterwegs und haben viele Dinge aufgesammelt, die andere Menschen achtlos und teils auch absichtlich im Wald, an den Feldwegen und am Fluss weggeworfen haben. 21 Säcke mit Müll und etliches an sperrigen Dingen haben wir gefunden und ordnungsgemäß entsorgt. Erstmals waren auch die Jäger und die Vertreter des Angelsportvereins mit von der Partie. Vielen Dank allen fleißigen Helfern und den Spendern des leckeren Mittagessens. Euer Wolfgang Krämer, BmS

Read More

Die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Kyllburg sind herzlich eingeladen zu einer Einwohnerversammlung, am Dienstag, dem 16. Mai 2017, 19.30 Uhr, im Haus der Begegnung (alter Kindergarten), Marktplatz. Themenschwerpunkte sind: – aktuell vorgesehene Straßenbaumaßnahmen – Verlauf und Sachstand von Maßnahmen im Programm „Historische Zentren“ – zukunftsorientierte Stadtentwicklung und erste Ergebnisse „Zukunftscheck Dorf“ – Verschiedenes und Fragestunde Soweit aus dem Kreis der EinwohnerInnen Fragen zu bestimmten Themen bestehen, wird gebeten, diese zwecks sachgerechter Vorbereitung, in geeigneter Form, an Stadtbürgermeister Wolfgang Krämer zu übermitteln. Ich freue mich auf eine anregende Zusammenkunft mit Ihnen. Wolfgang Krämer Stadtbürgermeister

Read More

Die Universität Koblenz führte im Januar diesen Jahres, unter Leitung von Frau Prof. Kirchner und Herrn Peter Thomé, in enger Zusammenarbeit mit BmS Wolfgang Krämer, ein interdisziplinäres Seminar für Studierende der Fachbereiche Architektur, Städte- und Landschaftsbau, Verkehrsplanung und Kommunikationswissenschaften, in Kyllburg durch. Zwischenzeitlich haben die Studierenden ihre Arbeitsergebnisse, in Form von Gestaltungsvorschlägen für Details im Kyllburger Innenort fertiggestellt. Anlässlich des „Tages der Städtebauförderung“, am 13. Mai, sollen die Ergebnisse in Form von „Postern“ in der Nähe der ausgewählten Detailpunkte der Ortslage zugänglich gemacht werden. Im Rahmen des bereits vorgesehenen Stadtrundgangs wird Stadtbürgermeister Krämer die Gestaltungsvorschläge erläutern.

Read More

Am Sonntag, dem 9. April, 15.00 Uhr, eröffnet das Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, in Konz, den „Laden aus Kyllburg“, so das Projekt des Museums. Es handelt sich um die Ladeneinrichtung des beliebten und bekannten ehemaligen Geschäftshauses der Familie Klotz, aus der Bahnhofstraße in Kyllburg. Sicher lohnt sich ein Besuch in dem liebevoll restaurierten Geschäft. Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen in Konz. Wolfgang Krämer Stadtbürgermeister Veranstaltungslink auf der Seite des Roscheider Hofs

Read More

Lange vermisst und nun endlich wieder im Hahn zu beobachten. Das Eichhörnchen, unser putziger brauner Freund mit dem buschigen Schweif. Eichhörnchen wieder in den alten Hahnwald zurückgekehrt. Samstag, 1.4.2017, 14.45 Uhr „Anfüttern aus der flachen Hand“ „Freunde des Kyllburger Eichhörnchens“ treffen sich am Haus des Gastes Jahrzehntelang galten die posserlichen Tierchen, parallel zu den sie seinerzeit beharrlich verpflegenden, in der Regel betagten und spazierbestockten, Kurgästinnen, als abgewandert oder ausgestorben. Dieser Tage, so wurde gemeldet, sei jedoch ein ganzes Rudel, von 13 Exemplaren, der kleinen Kletterkünstler im heimatlichen Hahnwald beobachtet worden. In Zeiten des seinerzeitigen Kneipp-Kurbetriebes galt es als eines der…

Read More