Montag, 20. September 2021

Antrag auf Sanierungsmaßnahmen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit vielen Jahren nimmt die Stadt Kyllburg an Programmen der Städtebauförderung teil. Dazu wurde ein städtebaulicher Rahmenplan entwickelt und, nach umfangreicher Voruntersuchung, ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept erarbeitet. Hier sind die erwünschten (auch baulichen) Entwicklungen für den Bereich „Innenstadt“ beschrieben. Grundlegend hat die Stadt hierzu auch eine Sanierungssatzung und eine Sanierungsrichtlinie erlassen, die allesamt bindende Wirkung haben.
Alle Grundstücks-/Gebäudeeigentümer müssen deshalb wissen und bedenken, dass sie der Stadt Kyllburg, vertreten durch die Verbandsgemeindeverwaltung (Herrn Francois o.V.), jede Veränderung an ihrer Immobilie, rechtzeitig vor dem Beginn Ihres Vorhabens, mitteilen müssen.

Dazu benutzen Sie bitte das vorbereitete Schreiben, das Sie hier als pdf zum Download finden.

In aller Regel erhalten Sie bei kleineren Vorhaben sehr schnell Ihre Genehmigung, wenn Ihr Vorhaben mit den Zielen der städtebaulichen Entwicklung übereinstimmt.
Es kann allerdings auch sein, dass es einer Beratung durch Sanierungsfachleute bedarf, um Sie in Ihrem Vorhaben zu unterstützen und Fehler letztlich auch zu vermeiden. Diese Beratung ist für Sie kostenlos!
Ich bitte Sie darum, diese Hinweise ernstlich zu berücksichtigen, damit wir gemeinsam an unserem „Entwicklungskonzept“ weiterarbeiten und vorankommen können.

Wolfgang Krämer
Stadtbürgermeister