Mittwoch, 17. Oktober 2018

Vor-Tour der Hoffnung – Info-Stunde zum STOPP in Kyllburg

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

jedes Jahr nehmen 150 – 170 prominente Radler an der Rheinland-Pfalz-Rundfahrt TOUR DER HOFFNUNG teil. Sie geben selbst, sammeln aber auch an ihren STOP-Punkten Spenden für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder. Auch in diesem Jahr werden wieder das Mutterhaus der Borromäerinnen und die Villa-Kunterbunt in Trier vom Erlös bedacht.

Erstmals macht die Tour in diesem Jahr, am 6. August, in Kyllburg einen STOPP. Ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit Moderation, Musik und Kontakt zu vielen bekannten Persönlichkeiten aus Show-Business, Politik und öffentlichem Leben soll es geben.

Am Montag, dem 26. März, 20.00 Uhr, kommt Herr MdL Hans-Josef Bracht, Vizepräsident des rheinland-pfälzischen Landtages, mit seinem Team, zu uns ins Haus der Begegnung und wird über die Tour der Hoffnung sowie die Möglichkeiten und Wege, Spendengelder für die Kinder zu sammeln, informieren.

Alle Mitbügerinnen und Mitbürger, alle Vereinsvertreter und alle ortsansässige Unternehmen sind herzlich eingeladen.

Wolfgang Krämer
Stadtbürgermeister

Teilen.

Kommentieren nicht mehr möglich.