Samstag, 15. Dezember 2018

Adventsmarkt der besonderen Art in Kyllburg

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Hochgotischer Kreuzgang, anheimelnde Atmosphäre, handverlesene Anbieter und ein adventliches Rahmenprogramm, das ist seit Jahren “Der adventliche Stiftsberg”. Ein adventlicher Markt der besonderen Art, in altehrwürdigen Mauern des Kanonikerstiftes Kyllburg.

Von Samstag, dem 15.12., 16.00 Uhr bis Sonntag, 16.12. am frühen Abend bietet dieser Adventsmarkt, ausgerichtet vom Förderverein “Freunde der Kyllburger Stiftskirche” eine kleine Auszeit, für alle, die dafür empfänglich sind.

Im Rahmenprogramm finden die Gäste ein Konzert für Bläser und Chor, am Samstagnachmittag um 16.00 Uhr; weihnachtliche und adventliche Weisen des Musikvereins, ein feierliches Hochamt am Sonntagmorgen um 11.00 Uhr mit nachfolgendem Mittagstisch im Kapitelsaal, am Sonntagnachmittag ein Konzert mit Sängerin Barbara Spoo. Die Nachwuchsmusikanten des Musikvereins bringen weihnachtliche Lieder zu Gehör und beim Flanieren durch die vorweihnachtlich geschmückten Gänge lässt man sich ein heißes Getränk gerne schmecken.
Natürlich gibt es auch zwischendurch Gelegenheit für einen kleinen Imbiss.
Waffeln, Flammkuchen, Grillwürstchen vertreiben den kleinen und großen Hunger.

Der Förderverein “Freunde der Kyllburger Stiftskirche” lädt herzlich ein und
ich freu mich schon ganz besonders auf dieses adventliche Wochenende,

Ihr
Wolfgang Krämer
Stadtbürgermeister

Teilen.

Kommentieren nicht mehr möglich.