Autor: Christian Schmidt

Am Samstag, 7. Januar und Sonntag , 8. Januar findet jeweils von 14 bis 16 Uhr der Kartenvorverkauf für die beiden großen Kappensitzungen der KKG im Eifeler Hof statt. Die Karte ist im Vorverkauf für 11,- € erhältlich. Die Kartenzahl ist begrenzt, weswegen es sich lohnt, diese im Vorverkauf zu erwerben. An der Abendkasse besteht keine Garantie, dass man noch eine Karte ergattern kann. Narrenfahrplan Jubiläumssession 2023 Samstag, 28.01.2023 1. Kappensitzung im Hotel Eifeler Hof Samstag, 04.02.2023 Kinderkappensitzung im Hotel Eifeler Hof Samstag, 11.02.2023 2. Kappensitzung im Hotel Eifeler Hof Donnerstag, 16.02.2023 Weiberdonnerstag Sonntag, 19.02.2023 Karnevalsumzug mit anschl. After-Zug Party…

Read More

Am Mittwoch, den 21. Dezember, feiern wir zum zweiten Mal die Wintersonnenwende in unserem Keltenkompass auf dem Stiftsberg in Kyllburg. Wir möchten alle Interessierten einladen mit zu feiern: Nach dem 21. Dezember werden die Tage wieder länger und es wird heller. Ab 19 Uhr ist jeder willkommen. Um 19.30 Uhr werden Katherina Rijcken-Bornefeld und Judith Marien ein kleines Ritual mit Musik gestalten. Bring deinen eigenen Stuhl und etwas zu essen und/oder zu trinken mit, um es mit anderen zu teilen. Der Keltenkompass ist ein Kunstwerk der Kunstroute Kyllburg. Es ist ideal für diese Art von Treffen geeignet. Zu finden unweit…

Read More

Am 10. und 11. Dezember 2022 veranstaltet der Förderverein „Freunde der Kyllburger Stiftskirche“ den Adventlichen Stiftsberg und lädt in den vorweihnachtlich geschmückten Kreuzgang ein. Nach zweijähriger, durch Corona bedingten Pause, freuen wir uns, Ihnen wieder ein reichhaltiges Angebot aus Handwerk, Kunsthandwerk und Kulinarischem bieten zu können. Ein kulturelles Rahmenprogramm sorgt für eine besondere Atmosphäre. Am Samstag, den 10.12. findet um 16.30 Uhr ein Konzert der Concert Band und des Mittelstufenchores des Regino-Gymnasiums Prüm in der Stiftskirche statt. Im Anschluss lässt der Musikverein Kyllburg adventliche Lieder im Kreuzgang erklingen. Am Sonntag, den 11.12. wird das Hochamt mitgestaltet vom Chor Cantando Messerich.…

Read More

Am 11. Dezember 2022 startet das neue Busnetz „Waldeifel“ mit insgesamt 17 Buslinien. Das bedeutet: Neue und häufigere Busverbindungen erschließen die Region zwischen Speicher, Bitburg, St. Thomas, Prüm und Waxweiler: Viele Linien haben neue Streckenverläufe und somit auch neue Liniennummern und einen neuen Fahrplan. Es gibt auch ganz neue Linien zwischen den Wohnorten und den Schulen. In manchen Orten werden RufBusse eingesetzt, die vor der Fahrt gebucht werden müssen. Alle wichtigen Informationen zu den neuen Buslinien sind auf folgender Seite zusammengefasst: https://vrt-info.de/ueber-uns/busnetze/waldeifel

Read More

Die Kunstroute Kyllburg geht im nächsten Jahr bereits in die vierte Runde. Interessierte Künstler haben ab jetzt bis zum 31. Januar 2023 die Möglichkeit mit ihren Ideen  für eine Teilnahme zu bewerben. Das Bewerbungsformular kann von der Webseite der Kunstroute, oder über diesen Link heruntergeladen werden. Eine Kurator-Gruppe prüft die Bewerbungen und wählt bis zu 8 Teilnehmer aus. Die Kunstroute findet von Samstag, 3. Juni bis Sonntag, 3. September 2023 statt. Die Bauarbeiten werden sich auf die ersten Maiwochen konzentrieren.

Read More

In den kommenden Wochen wird die Peter-Quirin-Straße gebaut und die Mathias-Raths-Straße erhält ihren Endausbau. Beide Maßnahmen führt die Firma KÖPPEN aus Bitburg aus. Sie werden parallel, gleichzeitig ausgeführt. Die Mathias-Raths-Straße wird teilweise gesperrt werden müssen. Die Anwohner bitten wir für das vermehrte LKW-Aufkommen bereits im Vorfeld um Verständnis. Technische Fragen bezüglich der Mathias-Raths-Straße können direkt an die Firma Köppen vor Ort gerichtet werden.

Read More

In der Einmündung Parkstraße in die Malberger Straße wird es, voraussichtlich ab kommenden Montag, für ca. drei Tage zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Straße muss dort ca. halbseitig gesperrt werden, damit die Betonkappe des Gehweges durch eine Fachfirma saniert werden kann. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich darauf einzustellen.

Read More

Liebe Pfarrangehörige aus den Gemeinden unseres Bitburger Dekanates, zu Ende dieses Jahres wird es – wie Sie vielleicht schon wissen – einige Veränderungen geben. Das Dekanat Bitburg mit seinen 45 Pfarreien wird aufgelöst, damit endet auch meine Aufgabe als Dechant. Zum 01. Januar 2023 wird dann der „Pastorale Raum Bitburg“ errichtet. Es wird ein neues Leitungsteam geben, dessen genaue Zusammensetzung im Augenblick noch nicht bekannt ist. Wir wissen auch noch nicht, welche Aufgabenbereiche unser Dekanatsreferent Dyrck Meyer, Pastoralreferent Stefan Burr und unsere Dekanatssekretärin Sandra Hoffmann dann wahrnehmen werden. Neuer Leiter des pastoralen Raumes wird Monsignore Michael Becker sein, der leitender…

Read More

Seit vielen Jahren erfreut sich der Bürgerbus der Verbandsgemeinde Bitburger Land großer Beliebtheit. Leider musste aufgrund der Corona-Pandemie zwischenzeitlich der reguläre Bürgerbusbetrieb eingestellt werden. Zum 05.07.2022 nimmt der Bürgerbus wieder den Betrieb auf. Dafür werden dringend ehrenamtliche Helfer benötigt. Gesucht werden Fahrer und Telefonisten. Die Fahrten finden dienstags und donnerstags von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Die Entgegennahme der Anmeldungen/Organisation der Fahrten erfolgt montags und mittwochs von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr. Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung: Philipp Francois, 06561 66 3050, philipp.francois@bitburgerland.de Rüdiger Otte, 06561 66 3110, ruediger.otte@bitburgerland.de

Read More

Ab Samstag, 11. Juni, startet wieder die Kunstroute. Zahlreiche Künstler aus der Eifel, Polen und den Niederlanden bieten einen spannenden 3 km langen Rundgang durch den Stadtwald Hahn: Kunst im Einklang mit der Natur. Entdecke selber die mehr als 20 Kunstwerke, Installationen und Objekte, die den ganzen Sommer über bis Sonntag, den 11. September, zu sehen sind. Der Eintritt ist frei, aber die Organisatoren freuen sich über kleine und große Spenden über die Volksbank-Crowdfunding-Aktion „Viele schaffen mehr“. (www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/kunstroute-kyllburg-de) Die Kunstwerke sind meist aus natürlichen Materialien und von der Land-Art inspiriert. Das Thema der diesjährigen Kunstroute, vorgegeben vom Kultursommer Rheinland-Pfalz, ist…

Read More