Montag, 20. September 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Hochwasser hat nicht nur unseren Wohnort, sondern auch die Fluren am Fluss überspült.
Eine große Menge Unrat ist an den Ufern und in den Kyllauen liegen geblieben, als das Wasser sich zurückgezogen hat.
Teile der Ufer, besonders im Bereich Campingplatz und Freibad, haben fleißige Hände bereits gut gesäubert.
Doch wäre es gut, wenn wir gemeinsam auch die weiteren Uferbereiche, zum Beispiel zwischen Freibad und Gemarkungsgrenze Malberg, sowie zwischen der Ortslage und St. Thomas soweit es uns möglich ist, räumen könnten.

Ich darf daher alle, die mithelfen wollen, herzlich zu einem besonderen Dreckweg-Tag am Samstag, dem 25. September, ab 09.30 Uhr, einladen. (In der Bürgerzeitung steht leider das falsche Datum.) Treffpunkt soll diesmal die Bahnfläche hinter dem EDEKA – Markt „Am Kyllufer“ sein.

Wir brauchen jede freiwillige Hand zur Hilfe.

Vielen Dank schon jetzt an alle, die sich noch einmal ein paar Stunden mit engagieren möchten.

Wolfgang Krämer
Stadtbürgermeister

Teilen.

Kommentieren nicht mehr möglich.