Samstag, 15. Dezember 2018

Vor-Tour-der Hoffnung macht Halt in Kyllburg

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Am Montag, dem 6. August, ab ca. 9.00 Uhr besuchen uns in Kyllburg ca. 150 prominente Radler, die in dieser Woche die Süd-, die Vulkaneifel und die Mosel beradeln. Immer auf der Suche nach Spenden für den Zweck der Tour “krebskranke und arme Kinder”. Ein kleines buntes Programm gibt es zudem zu hören und zu sehen und Groß und Klein sind herzlich eingeladen auf die Kyllbrücke zu kommen. Wir freuen uns auf den Besuch des Teams in Kyllburg.

Teilen.

Kommentieren nicht mehr möglich.