Autor: Wolfgang Krämer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie Sie alle wissen, erleben wir zur Zeit eine epidemische Ausbreitung des Corona Virus. Das kann auch Auswirkungen auf unser tägliches Leben haben. Es wird vielleicht auch bei uns Menschen geben, die Einschränkungen in der Gestaltung ihrer Lebensumstände feststellen werden. Das kann junge und alte Menschen gleichermaßen betreffen. Vielleicht bleiben Sie ja zunächst zuhause, um sich nicht anzustecken, vielleicht müssen Sie auch erkrankt zuhause bleiben, möglicherweise funktioniert das mit dem Einkaufen nicht mehr oder sie wissen nicht, wie Sie notwendige Besorgungen erledigen sollen.usw… Hier wollen wir in Kyllburg gemeinsame ansetzen, um unterstützungsbedürftigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern hilfreich…

Read More

Jedes Jahr die gleiche Frage: „Wohin mit dem ausgedienten Tannenbaum?“ Man könnte ihn einfrieren und wieder verwenden, man könnte hübsche Osterdeko daraus basteln oder … In Schweden wirft man die Nadelpflanze einfach aus dem Fenster. So zumindest sagt es uns die Werbung eines Möbelhauses. Bei uns kümmert sich um dieses Entsorgungsproblem unsere Jugendfeuerwehr aus Kyllburg und Malberg. Die jungen Feuerwehrleute kommen am Samstag, dem 11. Januar, ab ca. 09.00 Uhr, in unseren beiden Orten zu Ihnen, holen Ihren alten Tannenbaum ab und entsorgen ihn für Sie fachgerecht. Wenn Sie von diesem Dienst dankend Gebrauch machen möchten, legen Sie bitte den…

Read More

Die Malberger Straße / Lindenstraße (L34 zwischen Kyllburg und Malberg) wird ab Freitag, 20.12.2019, wieder offiziell nutzbar sein. Damit einhergehend werden die angeordneten Einschränkungen und der Begegnungsverkehr in der Hochstraße ab Donnerstag aufgehoben. Ebenso die geänderte Verkehrsführung auf dem Marktplatz und der Parkstraße. Gleiches gilt für die Straße Annenberg. Auch hier wird die ursprüngliche Nutzungsanordnung (kein Durchgangsverkehr) wieder hergestellt. Wolfgang Krämer Stadtbürgermeister

Read More

Das schöne Brauchtum um den heiligen Nikolaus wird in Kyllburg dankenswerter Weise seit Menschengedenken vom Kirchenchor Cäcilia gepflegt. Die Kinder freuen sich mit ihren Eltern und Familien alljährlich auf den Besuch des „heiligen Mannes“, wie es bei uns hier heißt. Natürlich sind auch die „Pelzeböck“ im Gefolge von St. Nikolaus mit ihm unterwegs. Nicht nur in unserer kleinen Stadt, sondern in aller Welt nehmen Kyllburger Anteil und so manches Tränchen stiehlt sich in der Ferne bei dem einen oder anderen, an die Kinderzeit erinnernd, ins Auge. In diesem Jahr kommt St. Nikolaus auch wieder am Abend des 5. Dezember, zu…

Read More

Mitmacherinnen und Mitmacher gesucht Der Advent als besinnliche Zeit in der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest findet in unserer schnelllebig-digitalen Zeit häufig nur noch in hektischer Vorbereitung auf ein paar freie Tage statt. Mit einer besonderen Aktion wollen wir dem ein wenig entgegen wirken. Am dritten Adventswochenende finden wir uns ja bereits mit unseren Mitbürgern und Gästen aus nah und fern zum „Adventlichen Stiftsberg“ zusammen. Nun wäre es schön, wenn es uns gelingen könnte, um dieses wirklich schöne Ereignis herum auch einen lebenden Adventskalender zu gestalten. Dazu suchen wir Mitbürgerinnen, Mitbürger, Kirchengemeinden, Vereine, Firmen, Behörden, Wirte, Hoteliers, Familien, Nachbarn, Stammtische, ……

Read More

Vom 8. – 12. Juli halfen uns 14 Auszubildende und zwei betreuende Meister aus dem Daimler AG – Mercedes-Benz  Werk Düsseldorf dabei, unseren Waldlehrpfad im Stadtwald „Hahn“ zu pflegen. Die jungen Männer putzten, fegten, schliffen, lasierten über 30 Parkbänke, entfernten Bewuchs und Hinterlassenschaften in und an den beiden Schutzhütten, säuberten Hinweisschilder und installierten letztlich noch zwei Hundetoiletten. Ziel der Gruppe war es, eine gemeinnützig – soziale Aktion auszuführen und dabei im Innenverhältnis Teamwork und Teambuilding einzuüben. Unterkunft fanden die jungen Leute im Hotel Müller in Kyllburg. Herzlichen Dank dem Team und seinen beiden Betreuern, aber auch den Mitbürgerinnen und Mitbürgern…

Read More

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Kyllburg, aus Malberg und aus unseren weiteren Nachbargemeinden, Kyllburg und Malberg sind zu mehr als der Hälfte vom Straßenverkehr abgeschnitten. Die Vollsperrung der Landesstraße zwischen Malberg und Kyllburg und obendrein die Sperrung des Radwanderweges sorgen immer mehr für erhebliche, teils existenzielle Probleme für unsere Gewerbetreibenden am Ort. Insbesondere der Einzelhandel und die Gastronomie sind mit Umsatzeinbußen von bis zu 50 % negativ betroffen. Die Stadt Kyllburg setzt alles ihr Mögliche daran, die vorliegende Situation zu entschärfen und zusammen mit den Behörden Lösungsmöglichkeiten zu finden, (z. B., dass soweit irgendwie möglich, auch wenn die Maßnahme insgesamt…

Read More

am 26. Januar 2019, ab 17.00 Uhr, führen wir in Kyllburg, als Coproduktion der VG Kyllburg, der Stadt und der Pfarrgemeinde Kyllburg die erste Kyllburger Filmnacht für junge Leute durch. Wir wollen, angeleitet durch den Jugendpfleger der VG Bitburgerland, Herrn Jutz, mit jungen Leuten ins Gespräch kommen und versuchen, festzustellen, inwieweit in Kyllburg Bedarf an „offener Jugendarbeit“ besteht.Unsere Kyllburger Vereine leisten ja bereits seit vielen Jahren hervorragende und nachhaltig erfolgreiche Jugendarbeit, doch fehlt uns in Kyllburg – wie wir meinen – ein Angebot im Rahmen offener Jugendarbeit. Es fehlt, unserer ersten Einschätzung nach, ein Treffpunkt, ein Raum, in dem man…

Read More

Hochgotischer Kreuzgang, anheimelnde Atmosphäre, handverlesene Anbieter und ein adventliches Rahmenprogramm, das ist seit Jahren „Der adventliche Stiftsberg“. Ein adventlicher Markt der besonderen Art, in altehrwürdigen Mauern des Kanonikerstiftes Kyllburg. Von Samstag, dem 15.12., 16.00 Uhr bis Sonntag, 16.12. am frühen Abend bietet dieser Adventsmarkt, ausgerichtet vom Förderverein „Freunde der Kyllburger Stiftskirche“ eine kleine Auszeit, für alle, die dafür empfänglich sind. Im Rahmenprogramm finden die Gäste ein Konzert für Bläser und Chor, am Samstagnachmittag um 16.00 Uhr; weihnachtliche und adventliche Weisen des Musikvereins, ein feierliches Hochamt am Sonntagmorgen um 11.00 Uhr mit nachfolgendem Mittagstisch im Kapitelsaal, am Sonntagnachmittag ein Konzert mit…

Read More